Wind für die Energiewende in Ihrer Region – machen Sie mit!

Bürgerwindpark Schönberg – Zum Projekt

Unser Windpark östlich der Stadt Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) besteht aus zehn Windenergieanlagen des Typs ENERCON E-92. Diese werden als Bürgerprojekt sowie unter dem Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern (BüGembeteilG M-V) angeboten bzw. realisiert. Mit Gestattung des Verkaufsprospekts am 18.12.2020 sind die Voraussetzungen für die Einwerbung von Kommanditanteilen gegeben. Wir bieten die Möglichkeit zum Beitritt zur Gesellschaft Bürgerwindpark Schönberg GmbH & Co. KG als Kommanditist/in.

  • 10 Windenergieanlagen des Typs ENERCON E-92
  • Nennleistung von je 2,35 MW/Anlage
  • Emittentin Bürgerwindpark Schönberg GmbH & Co. KG

Näheres zum Projekt und der angebotenen Vermögensanlage können Sie dem Verkaufsprospekt entnehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Ihre Investitionsmöglichkeit

Bereits ab 500 Euro können Sie mitmachen und in eine nachhaltige und regionale Energieerzeugung aus Windenergie investieren. Die nach BüGemBeteilG M-V kaufberechtigten Bürger/-innen und Kommunen werden von uns schriftlich im Rahmen der Offerte informiert.

  • 500 Euro pro Anteil
  • Direkte Beteiligung als Gesellschafter
  • Laufzeit ca. 20 Jahre

Bei der Vermögensanlage handelt es sich um eine unternehmerische Beteiligung. Die Anleger beteiligen sich als Kommanditisten (beschränkt haftende Gesellschafter) am Emittenten Bürgerwindpark Schönberg GmbH & Co. KG. Die Kommanditanteile richten sich an natürliche Personen sowie an professionelle Anleger. Der Anleger ist als Kommanditist/in am Gewinn und Verlust sowie am Vermögen des Emittenten im Verhältnis seiner Kommanditeinlage beteiligt. Es handelt sich um eine langfristige Vermögensanlage von ca. 20 Jahren. Der Verkaufsprospekt enthält eine von dem Emittenten vorgenommene Prognoserechnung. Zudem finden Sie nachfolgend auch das Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Verkaufsprospekt VIB gem. § 13 VermAnlG Jetzt zeichnen

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögens­anlagen­gesetz:
Der Erwerb dieser Vermögens­anlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Zum Windpark

Der Windpark liegt in Schönberg, rund 25 km entfernt von Lübeck innerhalb des Landkreises Nordwest-Mecklenburg. Das bereits mit Windkraftanlagen bebaute Gebiet des Windparks Schönberg grenzt in westlicher Richtung an die Bundestraße 104, in nördlicher Richtung an die Landstraße L11.

Es handelt es sich um ein sogenanntes Repowering. Bestandsanlagen wurden durch leistungsstärkere Anlagen des Typs Enercon E-92 ersetzt.

Die Bürgerwindpark Schönberg GmbH & Co. KG hat sich durch die erfolgreiche Teilnahme an einer Ausschreibung der Bundesnetzagentur die gesetzlich garantierte Einspeisevergütung für 20 Jahre gesichert. Gleichzeitig sind die vorrangige Einspeisung und Abnahme des produzierten Stroms für diesen Zeitraum gesichert.

Technische Daten:

  • Anzahl Anlagen: 10
  • Typ: Enercon E-92
  • Nabenhöhe: 138,38 m
  • Rotordurchmesser: 92 m
  • Gesamthöhe: 184,40 m
  • Nennleistung 2,35 MW je Anlage
  • Stromproduktion: ca. 47 Mio. kWh p.a.